Goldpreis Rechner

Ob Münzen, Schmuck oder Barren aus Gold, in deutschen Haushalten schlummert viel Wert einfach in Schubladen oder Schränken vor sich hin. Dabei könnten Besitzer für diese „alten Goldbeständen“ noch viel bares Geld erhalten. Über eines muss man sich dabei allerdings im Klaren sein, die Berechnung des Wertes bezieht sich ausschließlich auf den reinen Material- bzw. Goldwert. Sammler- oder Liebhaberpreise werden dabei nicht berücksichtigt.

Berechnet wird der Goldpreis anhand des aktuell vorliegenden Goldpreises. Beim Verkauf an Banken, Edelmetallhändler oder andern Ankäufern müssen Verkäufer, je nach Aufwand, mit mehr oder weniger großen Abschlägen rechnen.

Goldpreisrechner

Metall:
Gewicht:
Feinheit:
Goldkurs je Unze:
Wechselkurs heute
EUR / USD

Was ist mein Gold wert?

Tragen Sie links das Gewicht und die Feinheit des Metalls in das Goldpreis Rechner Formular ein und klicken auf den Button "Jetzt berechnen".

Goldpreisrechner

Gold – wie wird der Wert berechnet?

Wer seinen Münzbestand, Goldbarren oder alten Goldschmuck wie Keten oder Ringe verkaufen möchte, sollte sich vorab über den aktuellen Goldankaufspreis informieren. Dieser gibt zusammen mit dem Gewicht und dem Feinheitsgrad des vorliegenden Goldgegenstandes, den Ankaufspreis an. Anhand dieser drei Faktoren kann über einen Goldrechner der An- bzw. Verkaufspreis einfach berechnet werden. Zum bestimmen des Gewichtes ist eine handelsübliche Briefwage oder digitale Küchenwaage geeignet.

Beinhaltet der Goldgegenstand andere Materialien, wird die Gewichtsbestimmung schwieriger, denn diese Materialien werden vom Gewichtsanteil abgezogen. Jeder Goldgegenstand besitzt zudem einen Feinheitsgrad. Diese Feinheit gibt Auskunft darüber, wie hoch der Goldanteil ist. Diese Feinheit ist als Prägung auf jedem Goldgegenstand vorhanden. Beispielsweise gibt eine eingeprägte 585er Nummer an, dass der Gegenstand zu 83,8 Prozent aus Gold und zu 16,7 Prozent aus anderen Metallen ist. Der höchste Goldreinheitsgehalt beträgt 999, aber auch andere gängige Legierungen wie 333er und 750er Gold können mit dem Goldpreis Rechner berechnet werden. Weitere Informationen zum berechnen des Goldpreis erhalten Sie in unserem Info Artikel. (Goldpreis berechnen)

Der Goldrechner

Der Feinheitsgehalt, zusammen mit dem Gewicht und dem tagesaktuellen Goldpreis, bestimmt den Wert des vorliegenden Goldgegenstandes. Zum leichteren Ausrechnen des Wertes gibt es im Internet zahlreiche Goldrechner. Dazu einfach das Gewicht und die Feinheit eintragen und der Rechner berechnet automatisch den An- bzw. Verkaufswert. Dank Online Goldrechner wird dieser Wert binnen weniger Augenblicke berechnet.

Die Funktionsweise ist denkbar einfach. Die meisten Rechner verwenden automatisch den tagesaktuellen Goldwert. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten sich Verkäufer unabhängig davon, trotzdem kurz über den Tages Goldpreis informieren. So können sie sicher sein, auch wirklich einen guten Verkaufspreis zu erhalten .Genau hier liegt auch der Vorteil des Onlineverkaufs. Beim Goldankäufer im Ladengeschäft können die Preise nicht so einfach verglichen werden.

Erfolgt die Berechnung in Euro?

Ja. Fast alle deutschsprachigen Goldpreis Rechner ermitteln den Wert in Euro. An den Rechner ist oft auch gleich ein Verkauf gekoppelt. Möchte der Verkäufer das Goldstück mit dem errechneten Wert verkaufen, kann im Anschluss der Verkaufsvorgang gestartet werden. Entspricht der Wert nicht den Vorstellungen, bleibt es lediglich bei der Berechnung.

Bild: © Jan Jansen - Fotolia.com

Dies Seite "Goldpreis Rechner" weiterempfehlen: